Startseite
Impressum
 


EMC -  ENTWICKLUNGSMANAGEMENT UND CHANCENANALYSE




Wir möchten Ihnen ein Konzept vorstellen, welches auf der Durchführung von einem in sich abgschlossenen Seminar beruht.

Unsere Absicht liegt nicht darin Ihnen Techniken zu erlenen, um damit andere Menschen zu manipulieren. Wir verfolgen vielmehr eine andere Strategie. Viele der immer neuen Management-Methoden, obwohl diese natürlich in bestimmten Bereichen ihren Sinn haben, zeigen uns langfristig keinen Ausweg aus der Sackgasse von Stress, Hektik und Burn Out. Auch mehr Freizeit oder die Politik vermögen hier nicht eine Klärung der Probleme zu erreichen. Natürlich tangieren uns diese Bereiche, aber die Lösung liegt in erster Linie in uns selbst!




INHALT

In unserem Seminar geht es darum, mehr über und die Motivationen die hinter unseren Handlungen stehen, zu verstehen.

Wie gut kennen wir uns?

Welche Lebensbereiche vernachlässigen wir?

Wie wirkt sich das auf unser Geschäftsleben aus?

Es sind gerade die uns fremdbestimmenden Faktoren, die uns immer mehr Energie rauben, uns zermürben und uns schließlich krank machen. Diese Bereiche jedoch können wir verändern. Sie sind es, die wir durch eigenes Überlegen und Handeln beeinflussen können.

Dem Menschen tut es gut, wenn er privat wie beruflich so oft wie möglich das machen kann, was am besten zu ihm passt. Doch die Frage ist:

Wer von uns weiß überhaupt, was einem selbst gut tut und was er besser lassen sollte?

Dieser Frage wollen wir uns in einem 2 Tages Seminar zuwenden. Hier geht es nur um Sie und dem Aufbau einer Strategie zur Verbesserung und dem Verständnis der eigenen Lebenssituation. Wir geben Ihnen überschaubare und praktikable Werkzeuge, für die praktische Arbeit an sich selbst, in die Hand.


SEMINARRELEVANZ

Im Seminar geht es um die Ausarbeitung von Zielformulierungen für den beruflichen und privaten Bereich, sowie um praktisch schnell umsetzbare Lösungsstrategien für den Umgang mit Problemsituationen.

Die Absicht dieses Seminars ist es Möglichkeiten zu Vefügung zu stellen, um Probleme anzugehen und gleichzeitig praktikable  Techniken zur Vefügung zu stellen, um Stresssitauaionen in beruflicher, aber auch persönlicher Ebene abzubauen.

Hierzu nähern wir uns nicht ausschließlich über den rationalen Zugang, sondern zusätzlich über die Betrachtung der psychischen Ebene.


UNSER ZIEL IST ES…

Ihnen ein übersichtliches, nachvollziehbares Konzept vorzustellen ohne,  dass Sie nachträglich noch dicke Ordner oder Bücher durcharbeiten müssen. Ihre Energie-Ressourcen zu verbessern, die Verbindung zwischen Familie und Beruf aufzuzeigen und bewusster mit Ihrer Gesundheit (Körper und Psyche!) in Stresssituationen umgehen zu können. Weiter wollen wir Ihnen Tipps zur Persönlichkeitsentwicklung aufzeigen.



              

WELCHE ZIELE SOLLTE EIGENTLCH EIN MANAGEMENTSEMINAR HABEN?

EMC ist eine Beratungsplattform für Führungskräfte und Freiberufler, um unterstützend Strategien zu Problembewältigung anzubieten. Die Idee ist, den Klienten auf der Prozessebene zu betreuen und hier Hilfsmittel zur Verfügung zu stellen. Die Grundlage hierfür ist natürlich eine freiwillig entstandene Motivation und Bereitschaft zur kreativen Mitarbeit.

Beratung und Klärung beruflicher, aber auch privater Anliegen stehen im Mittelpunkt der Anforderungen an modernes Führungsmanagement. Ziel ist es hierbei, dem Klienten Möglichkeiten aufzuzeigen, wie er gezielt eigene Lösungen entwickeln kann und Ziele genauer formulieren kann, was im Alltag meist nur unzureichend möglich ist. Schlüsselwörter sind hier Selbstreflektionsvermögen, Sozialkompetenz und Förderung der Eigenverantwortlichkeit.

Führunsmanagement ist immer dann sinnvoll, wenn Probleme nicht mehr allein gelöst werden können. Wir sind Berater, die dem Klienten ein Feedback geben, welches dieser in der Regel nicht von seinen Mitarbeitern bekommt.





SEMINARLEITUNG

Die Seminarleitung haben Inhaber Jürgen Wacker und Assistent Reinhard Bayerlein. Beide sind schon seit etwa 20 Jahren im Schwäbischen selbstständig beziehungsweise in Führungspositionen tätig und haben dadurch praktische Erfahrung im Umgang mit dem Thema Menschenführung und Personalmanagement. Beide haben selbst über Jahrzehnte hinweg Führungsmanagement-Seminare besucht.




Jürgen Wacker

Jürgen Wacker, Jahrgang 63 ist geschäftsführender Gesellschafter eines großen metallverarbeitenden Betriebs in Deutschland Crailsheim, hat es sich zum Ziel gesetzt, Selbstständige und selbstständig arbeitende Menschen im Bereich Betriebsführung zu coachen.



Reinhard Bayerlein

Ebenfalls Jahrgang 63, ist als selbständiger Physiotherapeut und Heilpraktiker und seit über 20 Jahren in eigener Praxis tätig. Er ist Autor verschiedener Fachbücher über Naturheilkunde und arbeitet in seiner Praxis mit komplementärmedizinischen Methoden. Weiter ist er Chefredakteur einer Schweizer Fachzeitschrift für Akupunktur und gibt hierzu Fortbildungskurse für Fortgeschrittene in der Schweiz.